Sergio Leone - Spiel mir das Lied von Amerika (englische Version)

Historie/Biografie, Frankreich 2018

Nicht verfügbar
"Spiel mir das Lied vom Tod" und "Zwei glorreiche Halunken" haben den Paten des Italo-Western berühmt gemacht. Sergio Leones Leben war dem Filmemachen, der Freundschaft und Familie gewidmet. Geboren 1929 in den frühen Tagen des italienischen Faschismus als Sohn eines Filmregisseurs und einer Schauspielerin, wurde er nach dem Zweiten Weltkrieg der jüngste Regieassistent Italiens. Er erlebte den Aufstieg des italienischen Neorealismus, kurz gefolgt von der Cinecitta-Ära im Hollywood-Stil, bevor er 1964 seine eigene Interpretation des Western-Genres erfand. Filmkritiker hatten für seinen Stil zunächst wenig übrig und verspotten Leones Filme als "Spaghetti-Western". Doch seine Interpretation des Genres wurde weltweit erfolgreich und bei Generationen von Kinoliebhabern beliebt... Einer von Leones berühmtesten Fans ist kein Geringerer als Quentin Tarantino! Dieser Film ist auch in der französischen Version verfügbar.
53 Min.
HD
Ab 12 Jahren
Sprache:
Englisch

Weitere Informationen

Sound Design:

Giovanni Buccomino

Originaltitel:

Sergio Leone, une Amérique de légende

Originalsprache:

Französisch

Format:

16:9 HD, Farbe

Altersfreigabe:

Ab 12 Jahren

Sprache:

Englisch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database